Rückblick 4. Jahres­forum Stamm­daten­manage­ment

Das 4. Jahresforum Stamm­daten­management der imh in Wien bot interessante Einblicke in den aktuellen Stand der Daten­infra­struktur und der Daten-Prozesse von Unter­nehmen aus verschie­denen Branchen. Von Data-Governance über Data Lake und Data Mesh bis hin zum Story­telling in der Daten­analyse wurde in zahlreichen Vorträgen über viele spannende Themen diskutiert.

Daten­qualität als eines der wich­tigen Themen

Die Daten­qualität ist dabei eine der großen und wichtigen Klammern über alle genannten Themen. Das wurde vor allem daran deutlich, dass fast kein Vortrag und keine Diskussion daran vorbei­kamen, die Wichtig­keit der Daten­qualität zu erläutern. Die Meinungen der Vortra­genden und Teilneh­menden gingen lediglich in einem Punkt stark ausei­nander: woher muss der Anstoß für eine Stei­gerung der Daten­qualität kommen? Während die einen zu einem Top-Down-Ansatz rieten, bei dem der Anstoß aus dem Manage­ment kommen müsse, setzten die anderen auf einen Bottom-Up-Ansatz mit dem Anstoß aus dem Fachbe­reich und von den Anwendern. Unser Produkt Q-THOR gliederte sich dabei optimal in den Vortrag “Die Daten­qualität als Erfolgs­faktor in Zeiten explodierender Datenmengen” ein.

Data-Driven als neues Ziel

Die zwei Tage in Wien machten deutlich: Unter­nehmen werden immer von ihren Daten gesteuert und müssen Arbeits­methoden, Prozesse und Infra­struk­turen darauf ausrichten. Dabei prangern Unter­nehmen immer wieder an, dass die Gesetz­gebung in diesem Bereich hinter der schnellen Entwick­lung hinter­herhinke. All das sorgt für große Heraus­forde­rungen – in den IT-Abteilungen und in den daten­verarbei­tenden Fach­bereichen. Eines wurde in Wien aber ebenso klar: ein Unter­nehmen, das von seinen Daten gesteuert wird, kann nur erfolgreich kann nur dann erfolgreich sein, wenn seine Daten korrekt sind. Die Daten­qualität lässt sich also sehr direkt mit dem Unter­nehmens­erfolg verbinden.

Eindrücke aus Wien

Fotocredit: © imh

Jetzt Kontakt aufnehmen

Beitrag teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Weitere spannende Themen aus unserem Newsroom

Case Study SDI

Case Study: Wie SAP SDI Realtime ohne Schreibzugriff funktioniert

Wir zeigen, wie wir SDI Realtime Datenzulieferungen standardisieren, im zwischengeschalteten...

Mehr lesen

Neuer Benefit: Mittagessen mit Arbeitgeberzuschuss

Ab Oktober heißen wir unseren neuen Mitarbeiter-Benefit „Essenszuschuss“ willkommen.

Mehr lesen

BIG.Cube & FC Bayern Basketball gehen in die fünfte Saison

Bereits seit der Saison 2017/18 pflegt die BIG.Cube eine Partnerschaft...

Mehr lesen