Q-THOR – Zertifi­ziert von der SAP

Die SAP hat unsere Standard­software zur nach­haltigen Steiger­ung und Sicher­stellung der Daten­qualität “Q-THOR” offiziell für den Ein­satz auf SAP HANA 2.0 über das SAP Integrations­szenario HANA-APP 2.0 zerti­fi­ziert. Mit dieser Zerti­fi­zierung stellt die SAP sicher, dass Lösungen von externen An­bietern sicher in SAP Land­schaften inte­griert werden können. Die Software ist nun offi­ziell im SAP certified solutions directory zu finden. Welche Schritte Q-THOR dabei in dem Zerti­fi­zierungs­pro­zess durch­laufen hat und was die Zerti­fi­zierung für uns und unsere Kunden be­deutet, erfahren Sie im folgenden Blog­beitrag.

Folgenden Zertifizierungs­prozess hat Q-THOR durch­laufen​

Im Zuge des Q-THOR Zertifizierungs­prozesses wurden von der SAP u.a. die nach­folgenden Prozess­schritte an­gefordert und über­prüft:

Vorteile der Zertifizierung für (künftige) Anwender

All diese Schritte wurden erfolg­reich durch­laufen, so dass am Ende des Pro­zesses Q-THOR von der SAP zerti­fiziert wurde. Somit ist sicher­ge­stellt und von der SAP attes­tiert, dass sich Q-THOR problem­los in­stallieren lässt. Zudem stellt die SAP sicher, dass sich die Software reibungs­los in die System­landschaft inte­grieren lässt und Q-THOR ver­lässlich auf der HANA läuft.

Dieser Qualitäts­stempel macht uns stolz und ist neben der Auf­nahme des Pro­duktes in den SAP Store und der Förder­ung vom Bundes­ministerium für Bil­dung und For­schung eine weitere Aus­zeich­nung für die Quali­tät unseres Pro­duktes. So erzeugen wir für unsere Kun­den einen echten Mehr­­wert. Denn durch den Ein­satz von Q-THOR er­möglichen wir den Kunden das Thema Daten­­qua­lität, wel­ches Unter­­nehmen in den kommenden Jahr­­zehn­ten heraus­fordern wird, er­folgreich mana­gen zu können.

Die ge­nerische Archi­tektur von Q-THOR unter­stützt Sie auch auf Non-SAP Land­schaften

Q-THOR überzeugt durch eine voll­ständig gene­­rische Archi­tektur und inte­griert sich einfach in die System- und Daten­land­schaft, ohne diese zu verändern.

Die Land­­schaft kann sowohl SAP-basiert als auch Non-SAP-basiert sein. Dabei kann die Datenbeladung und -integration für Q-THOR auf verschiedene Arten erfolgen, abhängig beispielsweise von Ihrer Systemlandschaft und Ihren Anforderungen an die Verfügbarkeit. 

Sie möchten mehr über Q-THOR erfahren?

Beitrag teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Weitere spannende Themen aus unserem Newsroom

Automatische Berechtigung von Calculation Views

Wie wir Automatische Berechtigung von Calculation Views auf der SAP...

Mehr lesen
SAPUI5 Custom Controls

Entwicklung von SAPUI5 Custom Controls – Beispiele aus der Praxis​ (2)

Praxisbeispiel: Wie SAPUI5 Custom Controls in zwei Kundenprojekten entwickelt wurde.

Mehr lesen

Success-Story: Datenqualitätsmanagement in der MEAG mit Q-THOR

So stellt die MEAG seit 2016 ein erfolgreiches Datenqualitätsmanagement mit...

Mehr lesen