Qualität der Daten verbessern und Fehler schnellst­möglich korrigieren

Das syste­matische Daten­quali­täts­­manage­ment (DQM) erblickte 2016 mit einem Prototypen das Licht der MEAG Welt (Vermö­gens­mana­ger von Munich Re und ERGO). Ziel war ein System zu entwickeln, welches bereits nach der Eingabe von Daten Quali­täts­prüfungen unmittelbar und voll­automa­tisiert durchführt und so die Qualität der Daten merklich ver­bessert. Das Motto lautete also: Fehler schnellst­möglich zu korrigieren.

Über 200 MEAG User in verschie­denen Systemen

Seit 2016 konnten mehrere IT-Systeme, z.B. Teile von operativen Systemen sowie das Risiko­manage­ment­system, angebunden werden. 2020 konnte das System DQM bereits von über 100 MEAG Usern aktiv genutzt werden. Im Rahmen weiterer Projekte wurden weitere operative Systeme angebunden.

Dadurch werden in diesem Use-Case nun etwa 750 tägliche auto­mati­sierte Plausi­bili­sierungs­trigger, auf bis zu zehn GB Daten pro Tag für weitere knapp 100 User an mehreren Standorten und mehreren Teams durch­geführt.

Screenshots Success-Story Datenqualitätsmanagement MEAG Q-THOR. © 2021. BIG.Cube GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Screenshots Success-Story Datenqualitätsmanagement MEAG Q-THOR. © 2021. BIG.Cube GmbH. Alle Rechte vorbehalten

DQM als wichtiger Baustein der Digitalisierung

Mit dem DQM werden zusätz­liche Schaden­srisiken aufgedeckt und Schäden vermieden. Darüber hinaus wird die Identi­fizierung und Bear­beitung von fehler­haften Daten deutlich effizienter. “DQM ist ein wichtiger Baustein der Digi­tali­sierung im Immo­bilien­bereich und verbessert die Datenqualität nachhaltig“, so Siegfried Korb, Head of Property Manage­ment Germany bei MEAG MUNICH ERGO Asset­management GmbH.

Neben den Plausi­bili­sierungen wurde auch ein bestehendes Freigabe­tool durch eine voll­integrierte automati­sierte Plausi­bili­sierung in DQM abgelöst.

Die Erfolgsbilanz mit Q-THOR

Im Ergebnis kann das System DQM auf eine großartige Erfolgs­bilanz blicken: Mehrere hundert aktive Nutzer in einer zwei­stelligen Anzahl von Teams und knapp 2.000 durchgeführte trans­aktionale Plausi­bili­sierungen pro Tag. Nächster Meilenstein wird die Erweiterung für das Thema IFRS9 sein. Dadurch wird das System DQM durch den Konzern zur Daten­zulieferung und Plausi­bili­sierung genutzt und der Userkreis mehr als verdoppelt.

Durch die externe Standard-Software Q-THOR von der BIG.Cube GmbH stellt die MEAG somit ihre Daten­qualität unter anderem im DQM sicher.

Beitrag teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Weitere spannende Themen aus unserem Newsroom

Q-THOR von der SAP zertifiziert

Diese Vorteile bestehen für aktuelle und zukünftige Anwender durch die...

Mehr lesen

Success-Story: Migration beim Universitäts­klinikum Ulm auf BW on Hana 7.50

Wie wir bei der UK Ulm die HANA DB 2.0...

Mehr lesen
BIG.Cube Top Arbeitgeber innerhalb der Kategorie Beratung & Consulting

Top Arbeitgeber Mittelstand 2022

Mit dem 54. Platz in der Kategorie Beratung und Consulting...

Mehr lesen