Spende als Danke­schön für die wichtige Arbeit der Stiftung AKM

Schon seit einiger Zeit unter­stützten wir als BIG.Cube GmbH die Stif­tung Ambulan­tes Kinder­hospiz München (AKM). Ange­fangen hat es mit einer Weihnachts­spende für das Jahr 2020, die später in eine Familien­paten­schaft für das Jahr 2021 über­ging. Da es uns weiter­hin sehr wichtig ist die Stif­tung in ihrer wichtigen Arbeit zu unter­stützen, ha­ben wir auch letztes Jahr auf Weihnachts­geschen­ke ver­zich­tet und statt­dessen der Stif­tung AKM einen Weihnachts­gruß in Form einer Spende in Höhe von 5.000€ zu­kommen lassen.

Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München

Die AKM betreut schon seit 2004 Familien mit un­heilbar kranken und lebens­bedroh­lich schwerster­krank­ten Unge­borenen, Neu­ge­borenen, Kindern, Jugend­lichen und jungen Er­wachse­nen in München und ganz Bayern. Dabei wird das Team aus haupt­amt­lichen Ärzten, Psy­cho­logen, Kranken­schwestern und Sozial­arbeitern von etwa 300 Ehren­amt­lichen in den Bereichen Krisen­inter­vention, Familien­beglei­tung und Öffentlich­keits­arbeit unter­stützt. Ziel soll es sein, den Familien in dieser schwieri­gen Zeit eine feste Stütze zu sein und Momente der Sicher­heit, Geborgen­heit und Normali­tät zu schenken. Mehr erfahren: www.kinderhospiz-muenchen.de/

Fotocredit: © Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München

In unserem Blogbeitrag von letz­tem Jahr gibt es noch mehr Infos dazu, warum uns die Arbeit der Stif­tung AKM so wichtig ist: www.big-cube.de/familienpatenschaft-2021/

Beitrag teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Weitere spannende Themen aus unserem Newsroom

Gleich zwei Gründe zum Feiern im Mai

BIG.Cube GmbH feiert 7-jähriges Jubiläum und eröffnet zweiten Standort in...

Mehr lesen

Automatische Berechtigung von Calculation Views

Wie wir Automatische Berechtigung von Calculation Views auf der SAP...

Mehr lesen

Coding-Tag am Erasmus-Grasser-Gymnasium München

Um Jugendliche schon in jungem Alter für Informatik-Berufe zu begeistern,...

Mehr lesen